Mittwoch, 28. September 2011

Exkurs: Polyphasing - Polyphasischer Schlaf Tag 34 bis Tag 37

Sonntag, der 25.09.2011 bis Mittwoch, den 28.09.2011
Zwischen dem Abendnap und dem Kernschlaf bin ich immer noch ziemlich im Eimer, aber Sport hat sich als ausgesprochen gut erwiesen, kurze Phasen der Müdigkeit zu überbrücken. Wenn ich so um 21:00 Uhr noch Boxen auf der Wii spiele, dann bleibe ich problemlos bis 0:00 Uhr wach.
Sonntag und heute habe ich leider überschlafen, aber zum Glück jeweils nur eine Schlafphase, so dass ich trotz Überschlafen nie über 6 Stunden Schlaf täglich kam. Das Überschlafen heute kann auch daran gelegen haben, dass ich gestern für meine Verhältnisse exzessiv Sport gemacht habe.
Aber am Sonntag hatte ich einen Klartraum. Juhu! Er fand im Morgennap auf der Couch statt.
Im Gesicht schaue ich 15 jetzt Jahre jünger aus. Ich blühe richtig auf und sehe aus wie damals mit 15 Jahren. Ob die unreine Haut jetzt vom Polyschlaf kommt oder von meinem in letzter Zeit exzessiven Konsum von fettigsten  Käsesandwichs wird wohl die Zeit zeigen.
Heute bin ich beim Suchen auf folgenden Artikel gestoßen, in dem der Autor der Lernsoftware ‚Supermemo’, Dr. Piotr Wozniak, sich exzessiv über den Polyschlaf auslässt, vor allem am Uberman-Zyklus lässt er kein gutes Haar. Dr. Wozniak ist diplomierter Molekularbiologe und Informatiker.
Kurz zusammengefasst sagt er, dass Polyschlaf nicht funktionieren kann und er bis auf Steve Pavlina von keinem anderen gehört hat, der den Uberman-Zyklus erfolgreich umgesetzt hätte. Er selbst tritt für ein freies Schlafen ohne Wecker ein, was ich auch soweit interessant finde, nur noch viel weniger umsetzbar. 
Allerdings scheint sein Programm recht interessant zu sein, eine Art digitales Karteikartensystem, mit dem man sein gesamtes Wissen gleichzeitig verwalten kann und das zum Monitoring der Gedächtnisleistung verwendet werden kann. Mit einem kostenlosen Programm verbunden gibt es beispielsweise die Erinnerungsleistung in Abhängigkeit der Uhrzeit oder die Erinnerungsleistung in Abhängigkeit von den bereits wach gewesenen Stunden an.
Die älteren Versionen gibt es als Freeware zum Download unter http://www.freewarefiles.com/SuperMemo_program_13849.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen