Sonntag, 16. Oktober 2011

Exkurs: Polyphasing - Polyphasischer Schlaf Tag 48 bis Tag 54

Sonntag, der 9.10.2011 bis Sonntag, den 16.10.2011

Die letzte Woche war sehr durchwachsen. Montag und Dienstag habe ich mich nur so von einem Nap zum anderen gehangelt. Die Müdigkeit war so groß, dass ich das polyphasische Experiment am liebsten abgebrochen hätte.
Mittwoch bis Freitag Mittag schwebte ich wieder auf einer Wolke. Kurz vor den Naps wurde ich müde, nach den Naps wachte ich erholt auf. So ging das bis zum freitäglichen Mittagsnap.
Ein Anruf riss mich raus, was jetzt nicht so schlimm gewesen wäre, aber als ich versucht habe, weiter zu schlafen, wurde ich genau an der Grenze zum Schlaf nochmal rausgerissen. Damit war dann das Nap beendet.

Ich sollte mir am besten noch angewöhnen, sofort aufzustehen, wenn ich aus einem Nap vorzeitig erwache. Wenn ich mich dann nochmals hinlege, überschlafe ich das Nap um ca. 10 Minuten, was sich zuerst ganz angenehm anfühlt, dann aber zu noch größerer Müdigkeit nach ein bis zwei Stunden führt.

Sollte ich die letzte Woche in einem kurzen Fazit zusammenfassen, würde ich sagen: "Im Durchschnitt wie vorher. Nur mit mehr Zeit und mit größeren Schwankungen"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen