Sonntag, 20. November 2011

Experiment: Low Carb, Glutenfrei, Caseinfrei Tag 1 - 7

Die erste Woche von Montag, der 07.11.2011 bis Montag, den 14.11.2011

Die ersten zwei Tage dachte ich abends, ich würde es nicht durchhalten, ich hatte so einen Appetit auf Kohlehydrate und alles, was damit zusammenhängt: auf Kuchen, Kekse, Torte usw.

Nach drei bis vier Tagen habe ich mich aber an die neue Ernährung gewöhnt und freue mich über eine gesteigerte Wachheit am Tag.

Ich habe das optimale Rezept für zwischendurch gefunden: 100 g Mandeln und eine halbe bis eine Banane, mit einer Gabel ca. 100x zerdrücken und daraus Kugeln formen. Erinnert ein bischen an die Hare-Krsna-Bällchen, die man auf Festivals immer geschenkt bekommt.
Aber für meine Zwecke ist es optimal: 15 g Kohlehydrate und 660 kcal.
Womit ich wieder bei Tim Ferris wäre: Er aß Mandelmus mit Stangenselerie und Leinsamenöl vor dem Abendessen, um einen erholsameren Schlaf mit mehr REM-Anteil zu bekommen.
Ich würde gerne mit dem Zeo Personal Sleep Coach überprüfen, inwieweit sich an den REM-Phasen tatsächlich etwas ändert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen