Samstag, 13. Oktober 2012

Onlinestudie am Lucidity-Institut: Teilnehmer gesucht

Am Lucidity Institute von Stephen LaBerge findet zurzeit eine Untersuchung zum Thema 'Schlafposition und Klarheit im Traum' statt.

Im tibetischen Traumyoga werden zu unterschiedlichen Zeiten im Schlafzyklus unterschiedliche Schlafpositionen empfohlen, um auf den Traum (Klarheit, Trauminhalt) Einfluss zu nehmen.

Diese These soll nun mittels eines Fragebogens untersucht werden und läuft noch bis zum 31.12.2012.

Direkt zum Fragebogen

Siehe auch:
The Best Sleep Posture for Lucid Dreaming: A Revised Experiment Testing a Method of Tibetan Dream Yoga

Übung der Nacht: Tibetische Meditationen in Schlaf und Traum bei Amazon.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen