Donnerstag, 20. Februar 2014

Safe the Planet - Interessante Wohltätigkeitsorganisationen

Beim Surfen auf The Godless Paladin bin ich über eine Liste von nicht-religiös gebundenen Wohlfahrtseinrichtungen gestolpert.

Davon haben mich folgende ziemlich beeindruckt:

Kiva.Org

Eine Fundraising-Organisation, die Mikrokredite in alle möglichen Länder vermittelt. Der kleinste Betrag beläuft sich auf $25 und ermöglicht so, Familien und KleinunternehmerInnen dringende Anschaffungen wenn Banken versagen.

The Union of Concerned Scientists

Die Vereinigung der besorgten Wissenschaftler. 1969 von Studenten des Massachusetts Institute of Technology gegründet befasst sich diese mittlerweile 400 000 Mitglieder starke Institution mit der Lösung der dringendsten Probleme für eine gesunde, sichere und nachhaltige Zukunft.
Die Liste der bisher erzielten Erfolge

Project Peanut Butter

Project Peanut Butter versorgt unterernährte Kinder in afrikanischen Ländern mit RUTF, einem hochwertigen Nahrungsmitteln aus Erdnüssen, Milchpulver und anderen Zutaten.

DonorsChoose.org

Ein Projekt, das Schulen, bislang nur in den USA, mit Lehrmitteln versorgt. Auch hier kann der Spender eine konkrete Schule aussuchen und die Projekte persönlich auswählen, die er unterstützten möchte.

BooksForAfrica.org
Diese amerikanische Wohltätigkeitsorganisation verschickt Bücher- und Computerspenden von den USA an afrikanische Bibliotheken.
Books For Africa is a simple idea, but its impact is transformative. For us, literacy is quite simply the bridge from misery to hope -Kofi Annan, former U.N. Secretary-General


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen