Freitag, 23. Februar 2018

Die #FebruKlar-Challenge - Tag 24




Heute werden wir wieder mit den Blicktechniken weiterarbeiten. Du brauchst dafür entweder das laminierte Stereogramm von gestern, das du möglichst den ganzen Tag griffbereit haben solltest oder aber das Bild digital auf dem Smartphone.

Die Übung

Immer, wenn du einen Reality Check gemacht hast, hole sofort danach das Bild hervor und schaue dir das 3D-Bild an. Überprüfe, ob irgend etwas unüblich ist. Erscheint plötzlich ein anderes 3D-Motiv? Bewegt es sich? Hat das Smartphone eine Macke?
Wenn du eine dieser Fragen mit ja beantworten kannst, dann träumst du wahrscheinlich.
.
Wenn du ins Bett gehst, nimm dir fest vor, im Traum auf deine Stereogramm-Karte zu schauen.
.
Nimm dir am Abend noch ein paar Augenblicke Zeit, um dir ein paar Notizen zu der Tagesübung zu machen - welche Erkenntnisse du gewonnen hast, wie sie dir gefallen hat oder alles, was dir so durch den Kopf geht.

Siehe auch:

Alle Übungen der #FebruKlar-Challenge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen